Robin Brezina

Fahrer bei Aust Motorsport
in der ADAC TCR Germany

Nächstes Event: 21.07.2017 – 23.07.2017

Zandvoort, Niederlande

Robin Brezina wagt 2017 den nächsten Schritt und wechselt nach zwei Jahren in der ADAC Formel 4 in den Tourenwagensport. Mit einem Audi RS3 LMS TCR wird er für Aust Motorsport sein Debüt in der ADAC TCR Germany geben. "Bei aktuellen Tests und Sichtungen belegte er sein Talent und wir sind sicher, das gemeinsame Potential in der ADAC TCR Germany umsetzen zu können“, prognostiziert Teamchef Frank Aust.

2017

Einstieg in die ADAC TCR Germany mit Aust Motorsport

2016 – 2015

30 Rennen in der ADAC Formel 4

2014

4. Platz Gesamtwertung Rotax Max Challenge
2. Platz Rotax Max Challenge Kerpen
3. Platz Rotax Max Challenge Ampfing

2013

Sieger Rotax Max Challenge Oppenrod
2. Platz Rotax Max Winter Cup Wackersdorf
2. Platz Rhein-Main Kart-Cup Liedolsheim
3. Platz Rotax Max Challenge Ampfing

2012

2. Platz Kartrennen KC Tenningen e.V.

2011

Umstieg in den Outdoor-Kartsport
Einzelne Renneinsätze und Fahrerausbildung

2010

Indoor-Kart-Champion in der Altersklasse Bambini

2009

Einstieg in den Kartsport (Indoor)

Saison 2017

Deutschland

Oschersleben

28.04. – 30.04.

Österreich

Red Bull Ring

09.06. – 11.06.

Deutschland

Oschersleben

07.07. – 09.07.

Niederlande

Zandvoort

21.07. – 23.07.

Deutschland

Nürburgring

04.08. – 06.08.

Deutschland

Sachsenring

15.09. – 17.09.

Deutschland

Hockenheim

22.09. – 24.09.

Galerie

Partner