Robin
Brezina

Rennfahrer im
Clio Cup Central Europe

Über Robin

Robin Brezina ist ein 20-jähriger Rennfahrer aus Dauchingen in Deutschland. Mit viel Erfahrung im Kartsport fuhr er zwei Jahre lang in der ADAC Formel 4, bevor er in den Tourenwagensport wechselte.

Nach einer Pole Position und einem Rennsieg in der Junior-Kategorie der ADAC TCR Germany stellt sich Robin 2018 einer neuen Herausforderung im Renault Clio Cup Central Europe.

  • 2018

    Renault Clio Cup Central Europe

  • 2017

    ADAC TCR Germany (6 Rennen, 1 Pole Position, 1 Rookie-Sieg)

  • 2016 – 2015

    ADAC Formel 4 (30 Rennen)

  • 2014 – 2009

    Kartsport

Robin Brezina

Renault Clio Cup Central Europe

Der Renault Clio Cup Central Europe ist ein Markenpokal, der auf den besten Rennstrecken Europas stattfindet. Die Saison 2018 beinhaltet sieben Rennen in Deutschland und Nachbarländern. Insgesamt werden mehr als 150000 Zuschauer an der Strecke erwartet.

Gefahren wird im Renault Clio R.S. IV Cup, der bei 220 PS eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 240 km/h erreicht. Die Autos sind mit einem 1.6L 16V Turbomotor und Rennreifen von Michelin ausgestattet.

  • 13.04. – 15.04. Oschersleben, Deutschland

  • 08.06. – 10.06. Red Bull Ring, Österreich

  • 03.08. – 05.08. Nürburgring, Deutschland

  • 17.08. – 19.08. Zandvoort, Niederlande

  • 31.08. – 02.09. Most, Tschechische Republik

  • 14.09. – 16.09. Hockenheimring, Deutschland

  • 02.11. – 04.11. Le Castellet, Frankreich